Institut für angewandte Nachhaltigkeit (inas)

„Inas steht für unternehmerische Nachhaltigkeit. Das heißt: Lösungs- und chancenorientiert sowie mit Unternehmergeist die Herausforderungen anpacken. Ziel muss es sein, wissenschaftlich fundierte aber ebenso praxisnahe und umsetzbare Nachhaltigkeitslösungen zu entwickeln und zu vermitteln. Wir unterstützen vor allem kleine und mittelständische Unternehmen bei der Umsetzung von Nachhaltigkeit."

Das Institut für angewandte Nachhaltigkeit (inas) ist eine private Forschungseinrichtung und wurde 2017 von Prof. Reinhard Büchl gegründet. Inas ist ein An-Institut der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) und der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) und arbeitet eng mit beiden Hochschulen zusammen. Als Wissenschaftsplattform für Nachhaltigkeit verknüpft inas Gesellschafts- und Naturwissenschaften sowie Technologie mit sozialen Fragen, immer mit dem Anspruch, praxisnah und anwendungsorientiert zu arbeiten.