Mensch in Bewegung

„Mensch in Bewegung möchte Kommunalpolitik, Wirtschaft und Bürger/-innen verstärkt auf Nachhaltigkeit aufmerksam machen. Wir wollen Engagierte in der Region 10 vernetzen, Initiativen fördern und Bürger/-innen an der Arbeit an einer Agenda 2030 beteiligen. Um als Impulsgeber für die Region zu wirken, bauen wir die Zusammenarbeit zwischen den beiden Hochschulen, der Wirtschaft und dem öffentlichen Sektor aus."

Um als Impulsgeber für die Region zu wirken, baut die KU die Zusammenarbeit zwischen den Hochschulen (Technische Hochschule Ingolstadt und Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt), der Wirtschaft und dem öffentlichen Sektor durch das Verbundprojekt „Mensch in Bewegung“ aus. „Mensch in Bewegung“ hat vier große Themenfelder:
(1) Innovative Mobilität
(2) Digitale Transformation
(3) Nachhaltige Entwicklung und
(4) Bürgerschaftliches Engagement.
In allen vier Themenfeldern fungiert Mensch in Bewegung als Anlauf- und Servicestelle für Interessierte innerhalb und außerhalb der Universität, schafft neue Lern- und Informationsangebote für die Öffentlichkeit und fördert den Austausch von neuen Ideen und Wissen.